Archive und ihre Geschichte(n)

Eine Veranstaltung des Zentrums für Künstlerpublikationen in Kooperation mit dem Arbeitskreis Bremer Archive

Was haben Populäre Musik, Raumfahrtgeschichte und Bremer Baukultur mit der Universität, der Bremischen evangelischen Kirche und den Stadtteilen Arsten, Walle und Gröpelingen gemeinsam? All diesen Themen, Orten und weiteren Schwerpunkten widmen sich spezielle Archive. Rund 40 von ihnen arbeiten seit fast 20 Jahren im Arbeitskreis Bremer Archive zusammen, darunter auch das Zentrum für Künstlerpublikationen. Aus Anlass seines 20-jährigen Bestehens stellt das Zentrum für Künstlerpublikationen gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern die Geschichte und ausgewählte Geschichten einer lebendigen Archivlandschaft vor.

Ort: Museum Weserburg, Teerhof 20, 28199 Bremen
Zeit: Dienstag, 10.12.2019, 18 Uhr
Eintritt: 5 Euro
Kontakt: Zentrum für Künstlerpublikationen

  • Veröffentlicht in: Allgemein