Arbeitskreis Bremer Archive

Lade Veranstaltungen

Ausstellung „Archivsplitter: Essen und Trinken“

„Archivsplitter – Essen und Trinken“
2. März bis 20. April 2024

Eine Ausstellung des Arbeitskreises Bremer Archive vom 2. März bis 20. April 2024 im „Kapitel 8“, dem Informationszentrum der Bremischen Evangelischen Kirche (Domsheide 8, 28195 Bremen)

Eröffnung: Freitag, 1. März, 17 Uhr

Geöffnet: Montag-Freitag von 11 bis 17 Uhr, Samstag von 11-14 Uhr
1. Märzwochenende (2./3. März): 11 bis 17 Uhr
Eintritt frei

Alle zwei Jahre findet am ersten Märzwochenende bundesweit der TAG DER ARCHIVE statt. Dieses Mal lautet das Motto: Essen und Trinken.

Der Tag der Archive 2024 findet bereits zum zwölften Mal statt. Er wird vom VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. initiiert.

Der Arbeitskreis Bremer Archive veranstaltet aus diesem Anlass eine gemeinsame Ausstellung.

Begleitet wird die Ausstellung von einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Vorträgen und Gesprächen im „Kapitel 8“ und an anderen Orten. Mehr Infos dazu im Flyer:

Ausstellungskoordination: Christine Baumgardt (Radio Bremen), Sigrid Dauks (Universitätsarchiv Bremen), Frauke Hellwig (Schulmuseum Bremen), Angela Piplak (Kulturhaus Walle Brodelpott), Michael Schnelle (Fotoarchiv – SKB), Kerstin Wölk (Landeskirchliches Archiv)