Rundgang: Jüdische Nachbarn

Etwa 200 jüdische Bürger lebten vor 1933 in Walle. Es gab etliche von Juden geführte Geschäfte, vom Kaufhaus des Westens bis zu Galanteriewaren Fuchs. Im Nationalsozialismus wurden diese Geschäfte boykottiert, und viele in der Reichspogromnacht … Weiterlesen

  • Allgemein

Die dunkle Seite Walles

Rundgang Bis vor gut 200 Jahren befand sich auf dem Pulverberg die Bremer Richtstätte, auf der viele in der Stadt begangene Verbrechen gesühnt wurden. Mit der Entwicklung Walles zum dicht bebauten Stadtteil zog großstädtische Kriminalität … Weiterlesen

  • Allgemein

Erzähl-Café

Denken Sie gerne an Begebenheiten aus Ihrer Kindheit und Jugend? Möchten Sie zurückblicken auf das Leben im Blumenthal von einst? Dann sind Sie im Erzähl-Café im DOKU Blumenthal genau richtig. Hier treffen Menschen zusammen, um … Weiterlesen

  • Allgemein

»Komm als Gast, geh als Freund«

Stadtteilrundgang durch Blumenthal Sie sind neu zugezogen oder leben schon eine Weile in Blumenthal und möchten den Stadtteil durch die Augen einer Einheimischen kennenlernen? Sie möchten Geschichten hören, die in keinem Reiseführer stehen? Möchten wissen, … Weiterlesen

  • Allgemein

Wetterfahnen in Bremen

Foto-Ausstellung von Peter Strothmann Für die Ausstellung traf der Bremer Stadtforscher Peter Strothmann eine Auswahl aus seinem Fundus von 165 fotografisch dokumentierten Wetterfahnen. In 14 Rahmen werden Wetterfahnen aus ganz Bremen gezeigt, nach Stadtteilen zusammengefasst. … Weiterlesen

  • Allgemein