2014 – Geschichte des Arbeitskreises

Der Tag der Archive 2014 fiel mit dem Internationalen Frauentag zusammen und orientierte sich daher an der Gender-Thematik. FRAUEN, MÄNNER, MACHT lautete das Motto und die Bremer Archive veranstalteten ihre bislang größte Gemeinschaftsausstellung. 25 Einrichtungen präsentierten im Zentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg ausgewählte Archivalien gruppiert zu Themeninseln wie Arbeit/Wirtschaft, Bildung, Medien, Kunst/Kultur oder Sexualitäten. Die Exponate veranschaulichten auf vielfältige Weise die Beziehungen zwischen den Geschlechtern, verdeutlichten Machtstrukturen und zeigten Veränderung sowie Kontinuitäten auf.

Das umfangreiche Rahmenprogramm 2014 reichte von Führungen über eine Gesprächsrunde mit Frauen in der Raumfahrt bis zu einer Performance über Geschlechterrollen.
Führung durch die Ausstellung FrauenMännerMacht, Weserburg Bremen 2014 Kunst-Gespräch mit Marlis Glaser am 18.5.2014, Moderation: Bettina Brach. Foto: S. Dauks  Kunst-Gespräch mit Marlis Glaser am 18.5.2014. Foto: S. Dauks
Außerdem war der AK am 8. März mit einem Infotisch beim Tag der Offenen Tür im Staatsarchiv Bremen sowie im Bremer Rathaus anlässlich des  Festakts zur Ehrung der Bremer Frau des Jahres 2014 vertreten.
Ifnotisch des AK im StAB, 8.3.2014, Foto: Joachim Koetzle  Büchertisch Tag der Archive im StAB, 8.3.2014, Foto: Joachim Koetzle  Büchertisch im StAB, 8.3.2014, Foto: Joacim Koetzle   Infotisch des AK im Bremer Rathaus, 8.3.204, Foto: S. Dauks

Fotos zu diesem Beitrag von Joachim Koetzle, Bettina Brach und Sigrid Dauks.

  • Veröffentlicht in: Allgemein