Landesinstitut für Schule Bremen / Zentrum für Medien, Fotoarchiv

Das Fotoarchiv des Zentrums für Medien im LIS (bis 2007 Landesbildstelle Bremen) dokumentiert bremisches Zeitgeschehen mit Fotografien aus der Kaiserzeit bis zu aktuellen Digitalfotos, aufgenommen von eigenen Fotografen, sowie mit Bilddokumenten aus übernommenen Sammlungen und Nachlässen.
Diese mittlerweile mehr als 400.000 Fotos stehen der Allgemeinheit zur Verfügung und werden aktiv von Schulen, Behörden, Verlagen, Presse, Unternehmen und Privatpersonen genutzt. Je nach Verwendung wird ein Nutzungshonorar erhoben.
Kernaufgabe ist die Unterstützung der Bremer Schulen in allen Fragen der Fotografie, die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften sowie die Bereitstellung von Bildmaterial aus dem Fotoarchiv für den Unterricht.
Zurzeit wird mit Hochdruck an der Digitalisierung und Online-Stellung der Bestände gearbeitet.

LIS-Logo-NEU_2013r

 

 

 

Landesinstitut für Schule
Zentrum für Medien
Fotoarchiv
Große Weidestraße 4–16
28195 Bremen
Der Zugang ist barrierefrei.

Telefon:
0421-361-14744 / Fotografie / Michael Schnelle
Telefax: 0421-361-3115
mschnelle@lis.bremen.de
www.lis.bremen.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo bis Do 9.00 – 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Am sichersten ist eine vorherige Terminabsprache.

20131014_7_1066      20131009_7_1004