IASA Jahrestagung 2018

Die Ländergruppe Deutschland/Schweiz der IASA (International Association of Sound And Audiovisual Archives) richtet ihre diesjährige Jahrestagung am 23. und 24. November im Zentrum für Künstlerpublikationen/Weserbug aus. Beteiligt an der Planung und Durchführung der Tagung sind ebenfalls das Medienarchiv Günter Grass Stiftung und das Klaus-Kuhnke-Archiv für Populäre Musik. Das Deutsche Tanzfilminstitut bietet den Teilnehmern eine Führung an und der Arbeitskreis Bremer Archive stellt sich in einem Tagungsbeitrag vor.
Anmeldungen sind noch bis zum 12.11. hier möglich.